Kaffee ist gesünder als gedacht | Weltkaffee - Die faire Kaffeepause

Kaffee ist gesünder als gedacht

1400385_t1w747h560q80v13461_20160101173108_6nt3g1dpbp514a2md18sGute Nachricht für alle Kaffeetrinker: Eine Behörde der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sieht keine Belege für ein erhöhtes Krebsrisiko durch Kaffee.

Stattdessen gebe es Hinweise darauf, dass das Lieblingsgetränk der Österreicher die Gefahr für Leber- und Gebärmutterkrebs senke. Die WHO weist aber darauf hin, dass der Genuss sehr heißer Getränke die Gefahr von Speiseröhrenkrebs wahrscheinlich erhöhe. Dies gelte vermutlich ab Temperaturen über 65 Grad.

In Europa sei der Genuss derart heißer Getränke aber ohnedies nicht üblich. Tee trinke man üblicherweise mit einer Temperatur von etwa 60 Grad, Kaffee noch kühler. Ist das Getränk heißer, kommt es vermutlich zu Zellschäden in der Speiseröhre, als deren Spätfolge Krebs entstehen könnte.

Quelle: OÖ Nachrichten vom 16.06.2016