Weltkaffee - Die faire Kaffeepause

Herzlich Willkommen!

Erster EZA-Kaffee landet per Segelschiff Segelfrachter AVONTUUR bringt biofairen EZA-Kaffee aus Mexiko nach Europa. Gemeinsam mit anderen setzt EZA Fairer Handel damit ein Zeichen für zukunftsfähigen Seetransport und Klimaschutz. (Köstendorf, 8. Juli 2019) 15.500 Seemeilen hat die AVONTUUR, der einzige deutsche Segelfrachter, in neun Monaten […] Mehr lesen...

Neue Marktzugänge schaffen: Die Unternehmen Norden mit den Genossenschaften im Süden zusammenbringen, um gemeinsam mehr zu erreichen. So haben Kleinbauernfamilien in den Anbauländern direkteren Zugang zum Weltmarkt. Mindestpreise als Sicherheitsnetz für die Kleinbauern: Der FAIRTRADE-Mindestpreis soll es ermöglichen, nachhaltig und kostendeckend zu produzieren. Er dient […] Mehr lesen...

Kaffee ADELANTE – aus kontrolliert biologischem Anbau – ist eine Mischung aus 100% reinen, gewaschenen Arabica-Hochlandkaffeesorten aus Honduras und Uganda. Er kommt von Kleinbäuerinnen, die die Kontrolle über die Produktion und die Vermarktung des Bio-Kaffees in die Hand genommen haben. Sie bebauen ihr einziges Land […] Mehr lesen...